Ein Kommentar

  1. Bei mir liegt die Bibel auf dem Fensterbrett im Schlafzimmer.ich lese völlig zufällig Texte.Nachher versuche ich den Zusammenhang zu ergründen.Das ist das schwierigste in unserer Bibel.Sie ist eine Ansammlung von Geschichten aus einer längst vergangenen Zeit. Es geht darum die wesentlichen Erkenntnisse,die für jeden von uns wieder anders sind herauszufinden!Viel Spass !Lieber Gruss Hans aus Basel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.